Toogle Left

Café Zeitvergessen

 Titelbild © Christiane Schwarze

Infos zum Hörbuch Café Zeitvergessen

Doppel-CD
Gesamtspieldauer ca. 129 Minuten
Im Digipak mit 12-seitigem Begleitheft
Wendepunkt Verlag 2015

 

Musikalisch inszenierte Lesung der Episodenerzählung Café Zeitvergessen.
Auszug aus Christiane Schwarzes Buch Imaginäre Begegnungen (Wendepunkt Verlag)

 

Christiane Schwarze: Text und Rezitation
Eva Batt: Komposition und Piano

Gastmusikerinnen
Lindy Huppertsberg: Kontrabass
Angela Frontera: Schlagzeug & Perkussion

 

 

Café Zeitvergessen ist ein Gegenentwurf zu unserem entfremdeten Leben.
Das Kunstwerk trägt die Botschaft, uns nicht von der gehetzten Zeit verschlingen zu lassen. Denn wir haben immer eine Wahl, wenn wir einen ehrlichen Blick in unser Innerstes werfen und uns an das erinnern, was uns selbst einmal wichtig war.
Sich dem Sog der Dauerpräsenz und Fremdbestimmung zu widersetzen, könnte der erste Schritt sein, um aus dem Hamsterrad auszusteigen und in die Welt der eigenen Empfindungen und Gefühle zurückzukehren.

Christiane Schwarzes satirisch-surreale Erzählung Café Zeitvergessen skizziert in feinen Momentaufnahmen Gelebtes und Erträumtes.
Eine schreibende Protagonistin erzählt nachdenklich und humorvoll von Begebenheiten, die an imaginären Orten stattfinden.
Es handelt sich um eine Vermischung von Realität, Tagtraum, scharfsinniger Außenbeobachtung und ironischer Innenreflexion. – Das Porträt einer Gesellschaft, in der die Menschen aus Angst etwas zu verpassen, sich selbst zu verlieren drohen.

Die Literaturvertonung der Komponistin Eva Batt geht über die Begleitung der Worte hinaus. Hier fügen sich Ton und Satz zu atmosphärisch stimmungsvollen Wort-Klang-Gemälden.

Bei der musikalischen Umsetzung wirkten die Musikerinnen Lindy Huppertsberg (Kontrabass) und Angela Frontera (Schlagzeug & Perkussion) mit.

Dass Eva Batt, Lindy Huppertsberg und Angela Frontera ihre Instrumente meisterlich beherrschen, bedarf keiner weiteren Ausführung.
Doch in diesem Werk erwarten die Zuhörer neue Töne. Virtuos changiert das Spiel der Künstlerinnen zwischen modernem komplexen Jazz, klassischen Elementen und World-Music-Fragmenten.

Drei Musikerinnen begleiten nicht einfach nur die Lesung, sondern erschaffen mit Christiane Schwarze einen gemeinsamen Ort: Das Café Zeitvergessen.

 

Trailer Café Zeitvergessen Youtube

 

 

 


Bestellen

ZURÜCK